◀︎ www.michaelmittag.ch



Wissenschaft 1: Grundlagen



00:15 Alle können (fast) alles lernen

01:14 Lehrpersonen können (fast) alles erreichen

02:25 Feedback geben ist wichtig, Feedback einholen wichtiger

03:13 Motivation = Autonomie, Fähigkeit, Gemeinschaft. Ist aber subjektiv.

04:12 Beziehung ist sehr, sehr wichtig

Literatur:

"Collective Teacher Efficacy (CTE) according to John Hattie". https://visible-learning.org/2018/03/collective-teacher-efficacy-hattie/

Deci, Edward L., and Richard M. Ryan. "Die Selbstbestimmungstheorie der Motivation und ihre Bedeutung für die Pädagogik." Zeitschrift für Pädagogik 39.2 (1993): 223-238.

Fox, Genevieve. "Meet the neuroscientist shattering the myth of the gendered brain." https://www.theguardian.com/science/2019/feb/24/meet-the-neuroscientist-shattering-the-myth-of-the-gendered-brain-gina-rippon

Hattie, John. "Visible learning: A synthesis of over 800 meta-analyses relating to achievement." Routledge, 2008. (Kapitel "Feedback" & "Lehrpersonen-Lernenden-Beziehung").

Hattie, John, Wolfgang Beywl, and Klaus Zierer. "Lernen sichtbar machen." Schneider-Verl. Hohengehren, 2013. (Kapitel "Feedback" & "Lehrpersonen-Lernenden-Beziehung").

Miller, Reinhold: "Beziehungsdidaktik. Beltz." (1997).

Mittag, Michael: "Selbstbestimmungstheorie der Motivation." https://www.michaelmittag.ch/filme/?&cat=paed&vid=9cf_WsN_jFo.

Ryan, Richard M., and Edward L. Deci. "Promoting self-determined school engagement: Motivation, learning, and well-being." (2009).




Neueste Videos


Wie präzise muss eine Bewertung sein?
Wie lange soll eine Prüfung dauern?
Wie Menschen mit Enttäuschung umgehen (Attribuierung)
Das ist der wichtigste Teil deiner Arbeit
Hier findest du schnell wissenschaftliche Quellen
Damit fängst du deine Arbeit an
So schreibst du wissenschaftlich
Ich habe ein Aufmerksamkeits­problem. Was ist das?
OMG - Ich bin gar nicht faul
Wissenschaft 1: Grundlagen
Wissenschaft 2: Werkzeuge
Wissenschaft 3: Pädagogische Herausforderungen




Total: 243 Videos in 9 Kategroien und 42 Unterkategorien.